Eine Begleitung der Schüler für eine erfolgreiche Schulbildung erfordert eine regelmäßige Beurteilung, damit sie ihre Fortschritte einschätzen können. Die Moser Schule wendet verschiedene Beurteilungsmöglichkeiten an, die als Unterstützung und Orientierung dienen.

Ziel ist, dass sich alle Schüler erfolgreich mit den Lerninhalten auseinandersetzen und sich entfalten können. Die Schule berücksichtigt, dass der Stand der Fortschritte nur zu einem Teil mit Noten gemessen werden kann. Um den Schülern die Bestätigung zu geben, dass sie Fortschritte erzielen, gibt es regelmäßiges feed-back, z.B. in Form von Lernentwicklungsgesprächen.

Die Moser Schule legt Wert darauf, den Schülern Werkzeuge zur Reflexion aufzuzeigen, damit sie ihren Teil der Verantwortung für die Zukunft der Gesellschaft übernehmen können. Die Schule greift hierzu auf die Leitbilder zurück, um die Schüler darauf zu sensibilisieren, dass sie Teil der Gemeinschaft sind.